Sprich mit deinem Konto

Banking, wie es heute funktionieren muss

kiu ist der Assistent, der dich mit deinen Konten sprechen und chatten lässt.

Du kannst kiu nutzen, egal bei welcher Bank du Kunde bist. kiu hilft dir, deine Konten einfach im Griff zu behalten - ohne komplexe Menüs oder Verschachtelungen.

Sag kiu, welchen Spitznamen du hast. Benenne deine Konten so, wie du es magst.

kiu hält dich auf dem Laufenden

Du willst wissen, wenn dein Konto unter 500 Euro fällt?

Lass kiu für dich aufpassen und sag einfach: "Gib mir Bescheid, wenn mein Konto unter 500 Euro fällt."

Du suchst einen bestimmten Umsatz?
Frag kiu einfach: "Ist das Geld von Amazon schon eingegangen?"

Oder du beauftragst kiu gleich nach der Paket-Rücksendung: "Gib mir Bescheid, wenn Geld von Amazon eingeht".

Sind meine Daten sicher?

kiu nutzt den aktuellen Bankstandard HBCI / FinTS, um eine sicher verschlüsselte, direkte Verbindung zu deiner Bank herzustellen.

Dazu akzeptiert kiu nur Bankzertifikate, die nach einer sorgfältigen Prüfung von uns hinterlegt wurden. Zertifikate Dritter werden nicht akzeptiert. Da haben Phishing- und Pharming-Angriffe keine Chance.

FAQ

kiu lässt dich mit deinen Konten sprechen. Du kannst zum Beispiel fragen:

  • Wie viel Geld habe ich?
  • Ist die Miete schon bezahlt?
  • Wie viel gebe ich für Strom aus?

kiu kann dir Bescheid geben, wenn dein Konto unter einen bestimmten Betrag fällt oder wenn ein besonderer Umsatz erfolgt. Sag zum Beispiel:

  • Gib mir Bescheid, wenn mein Konto unter 500 Euro fällt
  • Informiere mich, wenn Geld von Amazon kommt

Du kannst auch deine Profildaten per Sprache ändern. Sag zum Beispiel:

  • Gib mir einen Spitznamen
  • Konto umbennenen

Du kannst in kiu beliebig viele Bankverbindungen hinterlegen.